Maile Gaswarnanlagen GmbH & Co. KG#

Wartung und Instandhaltung

Eine regelmäßige Wartung empfiehlt sich aus folgenden Gründen:

  1. Gutes Langzeitverhalten bzgl. Genauigkeit und Zuverlässigkeit
  2. Geringe Gefahr durch Fehlalarme
  3. Störungsfreier Betrieb
  4. In Richtlinien ist die Wartung oft Vorgeschrieben

Leistungsumfang einer Wartung:

  • Überprüfung der Gesamtfunktion
  • Fühlerkalibrierung mit Gas
  • Austausch von Verschleissteilen
  • Dokumentation der ausgeführten Tätigkeiten und Ergebnisse

ISO 9001:2008

Zertifikat (Deutsch)

pdf-64

Zertifikat (Englisch)

pdf-64

ATEX-MF50

Zertifikat (Deutsch)

pdf-64

Zertifikat (Englisch)

pdf-64


ATEX-MF60

Zertifikat (Deutsch)

pdf-64

Zertifikat (Englisch)

pdf-64